IG Kultur

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
10.12.2014

Müssen KünstlerInnen Hasen mästen?

Nationalrat beschließt heute und morgen künstlerInnenrelevante Gesetze: Das KünstlerInnen-Sozialversicherungsfondsgesetz und der Zuschuss zu Sozialversicherungsbeiträgen wird nachgebessert.
02.12.2014

Wo bekomme ich die Toolbox?

Die Toolbox „Verletzende Sprache angehen“ richtet sich an alle, die sich mit den Schattenseiten menschlicher Kommunikation auseinandersetzen wollen.
02.12.2014

Wienwoche 2015: Harmonija, na ja

Harmonija, na ja ... – WIENWOCHE auf der Suche nach produktiven Störungen Schwerpunkt und Ausschreibung für 2015 stehen fest, die Einreichfrist endet am 25. Jänner.
02.12.2014

Kunst und Kultur für alle

Juliane Alton Unser kulturpolitischer Beitrag zum Zukunftsbudget, ein zivilgesellschaftliches Alternativbudget, das einmal im Jahr erstellt wird.
27.11.2014

Fair Pay Kampagne zieht ins Parlament ein

Die FAIR PAY Studie wurde im Kulturausschuss präsentiert und löste befremdliche Freude bei BM Ostermayer aus.
26.11.2014

Nun sag, wie hast du's mit der Region?

Marty Huber und Susanne Fischer Ist der Bundesminister für Bundeskultur zuständig, oder doch nur für Bundeseinrichtungen? Und wir hören Nikita Dhawan & María do Mar Castro Varela, zum 20. Geburtstag von maiz.
25.11.2014

Wissen sie, was sie tun?

IG Kultur Steiermark Das Kulturressort des Landes Steiermark war bisher bekannt für seine gute Verwaltung, aber mit 2014 wurde alles anders.
11.11.2014

Start-Stipendien 2015

Das BKA schreibt für das Jahr 2015 die sogenannten Start-Stipendien für künstlerischen Nachwuchs aus. Es werden insgesamt 95 Stipendien vergeben. Einreichfrist ist der 31.3.2015
28.10.2014

Toolbox: Verletzende Sprache angehen

Marty Huber Materialien für Workshops zum Thema verletzende Sprache und Hass-Sprache, die im Zuge des Projektes "Check the Facts - Mind the Gap" entwickelt wurden.
08.10.2014

Leerstand öffnen - Petitionen unterstützen

IG Kultur Wien und IG Kultur Österreich erhöhen mit 2 Petitionen den politischen Druck. Leerstand darf sich nicht mehr auszahlen. Die Stadt Wien und der Bund sind aufgefordert zu handeln.
 
 
KIBU

BlackBoard

Romanistan Publikation

Fair Pay - Kunst muss sich lohnen!

IG KULTUR Österreich
Gumpendorfer Straße 63b
A-1060 Wien