Blackboard

Das "Schwarze Brett" sammelt aktuelle Jobausschreibungen, Anfragen zu Raumnutzungen, kulturpolitische Veranstaltungen der Mitglieder und sonst wie interessante Workshops. Das hier ist kein Spielplan.

Tagung: KUNST IST SCHOKOLADE FÜRS HIRN

Welchen Beitrag leistet die Kunst zur Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität alter und hochbetagter Menschen? Im Rahmen des von der Universität Helsinki initiierten EU-Projektes „Handmade – Wellbeing“ hat das KUNSTLABOR Graz von uniT mit Senior*innen verschiedener Seniorenhäuser in Graz und Graz Umgebung zusammengearbeitet und die Wirkung kreativ-handwerklichen Tuns auf das Wohlbefinden der beteiligten Menschen untersucht. Die Erfahrungen werden in der Tagung reflektiert und diesichtbaren Ergebnisse in
Acht Locations – vier Tage – ein Festival: Der Jugendklub ist zurück und das QUER STADT EIN! Du besuchst vier Tage lang einen Workshop deiner Wahl aus den Bereichen Urban & Culture, Tanz & Performance, Theater & Musik oder Medien & Werkstatt. Gemeinsam mit Gleichgesinnten arbeitest du dabei unter Anleitung von KünstlerInnen an deinen Ideen, spürst Unbekanntem nach und entdeckst deine eigenen Fähigkeiten und Stärken. Wann?

Neptun Wasserpreis

Neptun Wasserpreis: Nachhaltiger Umgang mit Wasser ist gefragt © Steve Haider Der Neptun Wasserpreis geht in die zehnte Runde! Ab sofort sind Einreichungen für DEN österreichischen Umwelt- und Innovationspreis rund ums Wasser möglich. Die drei Fachkategorien WasserFORSCHT, WasserGLOBAL sowie WasserKREATIV bieten eine Plattform für Projekte, die sich auf wissenschaftliche, gesellschaftliche oder künstlerische Art mit der Ressource Wasser auseinandersetzen. Jede Fachkategorie ist mit 3.000 Euro dotiert. Projekte
INFORMATIONSVERANSTALTUNG DES BUNDESMINISTERIUMS FÜR FINANZEN FÜR VEREINE IN WIEN Im Zusammenhang mit der Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht rund um die Tätigkeitsbereiche von Vereinen bestehen noch immer Informationsdefizite Deshalb entschloss sich das Bundesministerium für Finanzen im Rahmen des Kundenservice zu einer umfangreichen Informationsoffensive zu diesem Thema speziell für Vereine bzw. deren FunktionärInnen. Als einen Teil dieser Kampagne sollen Informationsveranstaltungen im jeweiligen örtlichen Wirkungsbereich aller Finanzämter durchgeführt werden. Zielgruppe
Nachhaltig gewinnen! Kultur- und Sportevents mit Nachhaltigkeitsschwerpunkt gesucht. Wettbewerb des Bund-Länder-Netzwerkes "Green Events Austria" findet zum 3. Mal statt Bereits zweimal wurden umweltbewusste und nachhaltige Veranstaltungen und deren Organisation vom Bund-Länder-Netzwerk "Green Events Austria", dem auch die Stadt Wien angehört, ausgezeichnet. Über 115 Veranstaltungen wurden eingereicht, wobei es sich in den vergangenen beiden Jahren nur um sportliche Events handeln durfte. Beim neuerlichen Wettbewerbsaufruf 2013/2014 wird sowohl

Helga Pankratz 1959-2014

Wer Helga Pankratz kannte, wird sich lange an ihre feinsinnige, humorvolle und kämpferische Art erinnern. Als lesbische Aktivistin hat sie sich aufgemacht in die Arbeit der HOSI Wien feministische Grundzüge zu verankern. Mit ihrer Schreibe zeigte sie, wie spannend die Verbindung von Witz und spitzer Klinge auch Alltägliches, Privates als das eben Politische erscheinen kann. Ihr Engagement beschränkte sie nicht nur auf lesbische oder schwule Belange,
Das Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship der Wirtschaftsuniversität Wien und das NPO-Institut ( www.npo.or.at ) beschäftigen sich seit langem mit dem Thema „ Engagement von Freiwilligen/Ehrenamtlichen “ sowie mit verwandten Themen (z.B. Zivilgesellschaft). Obwohl weitgehende Einigkeit zur gesellschaftlichen Bedeutung der Freiwilligenarbeit besteht, gibt es nach wie vor wenige Daten dazu. Das trifft ganz besonders auf die Perspektive der Freiwilligenorganisationen zu. Damit fehlt aber ein