LT-Präsident Wegscheider: „Möchte mein Wohlwollen ausdrücken!“

In angenehmer Atmosphäre konnten am 2.3. die VertreterInnen der IG Kultur Steiermark im Landhaus ihre Petition für eine nachhaltige Kulturpolitik und gegen die angedrohten massiven Kürzungen im steirischen Kulturbereich überreichen.

 

>> 7 vor 7 Kulturjournal, Orf, Mittwoch, 2.3.2011 (mp3)
>> Steirerkrone, 3.3.2011 (jpg)

 

Im Gespräch zeigte Landtagspräsident Manfred Wegscheider (SPÖ) durchaus Verständnis für die angespannte Situation der steirischen Kulturschaffenden und -initiativen, nicht zuletzt durch die Einblicke die er als ehemaliger Kapfenberger Kulturreferent gewinnen konnte.

Von der IG-Kultur wurde darauf verwiesen, dass mit den angedrohten gewaltigen Kürzungen nunmehr die Schmerzgrenze endgültig überschritten ist, da man bereits in den letzten Jahren immer wieder Einschnitte hinnehmen musste, etwa auch durch nicht erfolgte Indexanpassungen der Gehälter. Vor diesem Hintergrund ist die von der IG-Kultur aufgestellte Forderung nach einer Aufstockung des steirischen Kulturbudgets um 25% als eine durchaus ernst gemeinte Forderung zu betrachten, wenn sich die Steiermark auch in Zukunft über die hohe Qualität der Kulturschaffenden und -produktionen definieren will.
Die Online-Petition der IG-Kultur, die weiterhin unter igkultursteiermark.at unterzeichnet werden kann, wird inzwischen bereits von über 1.700 Personen namentlich unterstützt. Darunter viele KünstlerInnen aus den verschiedensten Sparten, wie etwa Elfriede Jelinek, Günter Brus, Robert Menasse, Michael Glawogger, Olga Flor, Erwin Wurm, Kurt Palm, Mara Mattuschka, Markus Wilfling, Gustav (Eva Jantschitsch), Bernhard Lang, Wim van Zutphen und Leo Lukas (um hier nur einige stellvertretend zu erwähnen).
Da neben den Kulturinitiativen viele weitere zivilgesellschaftliche Organisationen durch die Kürzungen der steirischen Landesregierung in ihrer Existenz bedroht sind, wird es weitere gemeinsame Aktionen geben, in der Hoffnung, die Landesregierung mit vereinten Kräften doch noch von ihrer Kahlschlag-Politik abbringen zu können.


Downloads
1110302orf.mp31.14 MB plus25wegscheider.jpg74.84 KB