Werkl im Goethehof

Selbstverwaltete kulturelle Freiräume 

Der Kulturverein „Werkl im Goethehof“ basiert auf vier Säulen des Konsenses: 

rassismusfreie Zone 
konsumzwangfreie Zone 
basissolidarische Zusammenarbeit 
feministische Grundhaltung. 

 

KONTAKT

Schüttaustraße 1-39/6/R02
1220 Wien
www.werkl.org
info@werkl.org

VORSTAND

Ehrenvorsitz: Doris Schlager, Vorsitz: Doris Nußbaumer und Rudi Görnet, Schriftführung: Wolfgang Pechlaner und Günther Stockinger, Kassa: Josef Iraschko und Fritz Fink

 

VERANSTALTUNGEN

Samstag 16. November 2013, 20:00 
11% K:Theater 
Premiere: R E Y K J A V I K