Verein Projekt Integrationshaus

Das Integrationshaus beherbergt und betreut Menschen, die vor Krieg, Menschenrechtsverletzungen, Folter, willkürlichen Verhaftungen, etc. nach Österreich geflüchtet sind, um hier Asyl bzw. vorübergehenden Schutz zu finden. Ziel ist es, Kriegsflüchtlingen, Konventionsflüchtlingen und AsylwerberInnen eine menschenwürdige Unterkunft und eine psychosoziale Betreuung im Rahmen eines Übergangswohnheimes zu bieten und gleichzeitig in Form von zahlreichen Rahmenprojekten die in- und ausländische Wohnbevölkerung in das Projekt mit einzubeziehen.

 

KONTAKT

Engerthstraße 161-163
1020 Wien
www.integrationshaus.at
info@integrationshaus.at

VORSTAND

Wilhelm Resetarits

 

VERANSTALTUNGEN

26. Oktober 2002"Lachen hilft!"
28. Februar 20039. Wiener Flüchtlingsball

 

PUBLIKATIONEN

Die Gute Zeitung (gratis)