Toihaus Theater

Seit über 25 Jahren vereint das Toihaus Theater Modernes mit Barockem, Tragisches mit Komödiantischem, Experimentelles mit Klassischem für Theaterneugierige allen Alters. 
Einzigartig zeigt sich das Theater in seinen Tanz-, Musik- und Schauspieleinlagen, die sich im ABEND- UND KINDERPROGRAMM zu besonderen Stücken formen. Jede Vorstellung hat ihren eigenen Charakter, jedes Tück einen individuellen künstlerischen Touch. 
Darüber hinaus bietet das kleine Theater im Herzen Salzburgs Workshops für Kulturbegeisterte unterschiedlichen Alters. Ob Improtheater, Kindertheater oder Studententheater. Alle sind eingeladen sich zu engagieren und neue Ideen mitzubringen. 
"Schließlich ist die ganze Welt ein Theater". (Shakespeare) 
 

KONTAKT

Franz-Josef-Straße 4
5020 Salzburg
www.toihaus.at
office@toihaus.at
( +43 662 87 44 39
Fax: +43 662 87 44 39-4

VORSTAND

Dimitriadou Myrto

 

VERANSTALTUNGEN

Termine: 

PREMIERE: 30.4.2011 um 20:02 Uhr 
"FEED AND BLEED" Tanzperformance 

Zwei Frauen - zwei Körper - viele Lebenswelten. Deine Welt entsteht im Deinem Kopf! 
Du erhälst beim Einlass eine optische Spezialprille, die Deine optische Wahrnehmung beeinflusst: Daher nimmst Du in "Feed and Bleed" alles anders wahr als Dein Sitznachbar ... 

Cornelia Böhnisch und Katharina Schrott zählen bereits seit Jahren zu unverwechselbaren Persönlichkeiten in der Salzburger Tanzszene. Landschaftsbilder, Naturgeräusche und Tierbewegungen dienen als Inspirationsquelle für ihre aktuelle gemeinsame Arbeit. 

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Komponisten/DJ Hüseyin Evirgen in „High in Versailles“ findet in „feed and bleed“ eine Fortsetzung. Seine außergewöhnliche Musik lässt die Tanzszenen zu magnetischen Bewegungen verschmelzen. Vollendet wird das Bühnenbild vom Industrie - Designer Marc Ischepp, der diesmal keine Motorräder, sonder eine Welt der "fliegenden Wände" designet. 


 

PUBLIKATIONEN

Monatsprogramme Mai/Juni 

anzufordern unter 
Tel: 0043/(0)662/874439 
e-mail: office@toihaus.at