Theater der Unterdrückten Wien

Partizipation zu ermöglichen ist ein zentrales Anliegen in unseren Theaterprojekten und Workshops. Besucher_Innen unserer Theateraufführungen werden zu „SpectActors“, sie sind nicht bloß Zuseher_Innen, sondern eingeladen, aktiv zu werden. Wir verwenden Methoden des Theaters der Unterdrückten auch in Kombination mit anderen Methoden und Denkansätzen, z.B. Zirkusarbeit, Mediation, Sozialpädagogik/Soziale Arbeit und Globales Lernen.

KONTAKT:

Währinger Straße 59, WUK ttp

1090 Wien

 

office@tdu-wien.at

http://tdu-wien.at/