pink noise

Verein zur Förderung feministisch popkultureller Aktivitäten 

pink noise ist ein Verein, der Rahmenbedingungen, Handlungsangebote und notwendige Freiräume für die Selbstermächtigung von Mädchen_* und Frauen_ in Pop- und Jugendkulturen schafft. Musik stellt dabei das zentrale Werkzeug dar, um diese als selbstbestimmte Akteur_innen zu unterstützen und sichtbar zu machen. 

pink noise verortet sich in einem breit gestreuten Feld vielseitiger Denkansätze und Handlungsweisen, die miteinander verknüpft werden: feministische Mädchen_arbeit, feministische Subkulturen, wie die Riot-Grrrl-Bewegung, Do-it-yourself-Ansätze und verschiedene popkulturelle Strömungen. Dabei wird ein kritischer Zugang zu popkulturellen Phänomenen bewahrt und ihre politischen Dimensionen sowie ihre Verzahnung mit Geschlechterverhältnissen aufgezeigt. 

pink noise ist Musikvermittlung, Multiplikator, Plattform und Vernetzungstool für feministische, pop- und jugendkulturelle Projekte. Dies umfasst die Erarbeitung von Konzepten und Gestaltung der Vermittlungsformate für diese Projekte sowie die Organisation, Bewerbung und Vernetzung u. a. in Form von: Workshops, Konzerten, Diskussionen sowie der Bandprojektwoche pink noise Girls Rock Camp. Ein leitendes Prinzip stellt dabei die nicht-hierarchisch organisierte Vermittlung von Wissen und Skillz dar, die ein respektvolles Miteinander einschließt.

 

KONTAKT

Sägewerksiedlung 12
2700 Wiener Neustadt
www.pinknoise.or.at
info@pinknoise.or.at

VORSTAND

Ulrike Mayer, Obfrau

 

VERANSTALTUNGEN
Konferenz: Teilnahme an der 8. Konferenz der Girls Rock Camp Alliance in Elmer, New Jersey, 20.-23.03.2014 

pink noise Girls Rock Camp, “Grrrls on Air”, in Hollabrunn, 19.–24.8.2013 

Konferenz: Organisation & Teilnahme an der 1. europäischen Girls Rock Camp Alliance Konferenz in Östra Grevie, Schweden, 30.7.–4.8.2013 

Konferenz: Teilnahme an der 7. Konferenz der Girls Rock Camp Alliance in Atlanta, GA, 22.–25.3.2013 

Ausstellungsobjekte bei der Ausstellung ShePOP – Frauen.Macht.Musik, rock’n'popmuseum Gronau, Deutschland, 1.3.– 8.9.2013 

Diskussion: Revolution Girl Style Now? Welchen Aktualitätswert hat Riot Grrrl heutzutage?, im Rahmen des this human world Filmfestival, Wien, 06.12.2012 

Girls Rock Camp NÖ 2012, „Girls Rock Camp NÖ geht ins Studio…“, in Wiener Neustadt, 19.-25.8.2012 

Organisation & Teilnahme des 1. europäischen Netzwerk-Treffens von Girls-Rock-Camp-Veranstalter_innen in Stockholm, 4.6.2012 

Konferenz: Teilnahme an der 6. Konferenz der Girls Rock Camp Alliance in Raleigh-Durham, NC, 23.–25.3.2012 

Girls Rock Camp NÖ 2011 in Wiener Neustadt, 15.–20.8.2011 
Film- und Konzertabend: Doku „Girls Rock Camp Graz 2010“ mit anschließendem Konzert von „reizend“ (WN) im Jugend- und Kulturhaus Triebwerk, Wiener Neustadt, 23.4.2011