kult:villach

kult:villach ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 2008 an der Realisierung eines autonomen Kulturzentrums in Villach arbeitet. 
Ab Mai 2011 öffnet der Kulturhofkeller in der Lederergasse 15, Villach als Projekt von kult:villach seine Pforten. 

Aus der Projektbeschreibung: 
Ziel ist es ein abwechslungsreiches und ansprechendes Programm zu ermöglichen, welches in Villach aufgrund des Mangels an passenden Räumlichkeiten bis jetzt nicht möglich war. Faire Nutzungsgebühren, welche transparent und klar strukturiert sind, ermöglichen es auch finanziell schwach ausgestatteten Vereinen und Kulturschaffenden im Kulturzentrum zu Veranstalten. Das vom Verein kult:villach initiierte Kulturzentrum ist ein wichtiger Impuls für das kulturelle Leben in Villach und wird wichtiger Bestandteil einer Neubelebung der Lederergasse, sowie der historischen Altstadt im Allgemeinen sein. Das Kulturzentrum wird sich in den kommenden Jahren als über die Grenzen des Bundeslandes hinaus bekannter Fixpunkt der Kärntner Kulturlandschaft etablieren.

 

KONTAKT

Gerbergasse 3
9500 Villach
www.kultvillach.blogspot.com
kult.villach@gmail.com
office@kulturhofkeller.at 
( +43 699 11 88 37 91 (Simone Dueller)

VORSTAND

Simone Dueller

 

VERANSTALTUNGEN

kult:villach: 
Künstler-Stammtisch 
Open Stage für junge Bands 
Open Stage für Theater und Literatur 
Queer Abende 
Themenabende (Literatur, Musik, etc.) 
uvm. 

Externe Veranstalter: 
Literatur 
Theater 
Konzerte 
Tanz 
Ausstellungen 
Film 
uvm.