Kulturinitiative Kürbis Wies

Die Kulturinitiative Kürbis Wies versteht sich als Plattform für aktive Kulturarbeit im ländlichen Raum und sieht sich als Vermittler zwischen dem traditionellen öffentlichen Raum „Land“ und dem Zugang zu rezenten künstlerischen Strömungen. Es wird kontinuierlich Kultur vermittelt, ohne auf den Import von städtischen Events zurückgreifen zu müssen.

Außergewöhnlich ist die Breite der künstlerischen Palette, die der Kürbis abdeckt. Seit der Gründung treu geblieben ist man dem Theater, ergänzt wird das Programm durch Lesungen, Konzerte, Workshops und um Aktivitäten im Bereich der Bildenden Kunst. Auch das Platten-Label „pumpkin records“ und die „edition kürbis“ zählen zum Repertoire.

Das im Jahr 2012 eröffnete „Atelier im Schwimmbad“ ist eine Galerie in den Räumlichkeiten des ehemaligen Wieser Hallenbades. Es dient jungen Künstlerinnen und Künstlern als Arbeitsstätte und wird in Kooperation mit den Schulen der Region für den Unterricht in Bildnerischer Erziehung genutzt.

 

KONTAKT:

Oberer Markt 3
8551 Wies
03465/ 3535 od. 7038
Wolfgang Pollanz
http://kuerbis.at/        kuerbis@kuerbis.at

 

 

GEGRÜNDET:

1976

 

SPARTE:

Mehrspartenbetrieb (Darstellende Kunst, Literatur, Musik, Bildende Kunst)