KIKAS

Kunst- und Kulturverein

Entstanden ist der eingetragene Kulturverein mit ehrenamtlichen Mitgliedern in einem alten, seit Mitte der 1980er Jahre ungenutzten Kinosaal in Aigen-Schlägl im Herbst 1999, mit dem Ziel, im oberen Mühlviertel ein Veranstaltungszentrum für zeitgenössische Künstler aus dem In- und Ausland zu schaffen.

Das Fassungsvermögen des Saals beträgt etwa 500 Steh- oder 300 Sitzplätze. Programmschwerpunkte des Vereins sind Kabarett, Alternativ–Kino und (Rock-)Konzerte. Gefördert wird der Verein durch das Land Oberösterreich, lokale Sponsoren und den beiden Gemeinden Aigen und Schlägl.

KONTAKT

Marktplatz 27

4160 Aigen-Schlägl

 

Telefon: (07281) 62 970

Mail: office@kikas.at

Webpage: http://www.kikas.at