Grazer Kunstverein

Kate Strain / Grazer Kunstverein

Der Grazer Kunstverein wurde 1986 als private, gemeinnützige Institution in Graz gegründet. Er ist eine Plattform für Produktion, Ausstellungstechnik und Vermittlung von zeitgenössischer Kunst. Die Qualität seiner Aktivitäten ist am internationalen Diskurs ausgerichtet. Der Grazer Kunstverein arbeitet mit österreichischen und internationalen Künstlern zusammen. Das Ziel ist, aktuelle künstlerische Positionen zu unterstützen und auszustellen und sich mit gegenwärtigen kulturellen und politischen Tendenzen auseinanderzusetzen. Als Ort für Produktion von aktueller Kunst und Vermittlung spielt der Grazer Kunstverein eine wichtige Rolle sowohl in Graz als auch in Österreich und im Ausland. Durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Universitäten wurde er während der letzten Jahre zu einem Zentrum für künstlerische und kulturelle Studien. Der Grazer Kunstverein lässt sich nicht von populistischen Ansprüchen leiten, sondern setzt sich für die Förderung und Präsentation von qualitativen künstlerischen Experimenten ein.

 

KONTAKT:

Palais Trauttmansdorff
Burggasse 4, 8010 Graz
Tanja Gurke
0316/83 41 41
http://grazerkunstverein.org             office@grazerkunstverein.at

 

 

GEGRÜNDET:

1986

 

SPARTE:

Bildende Kunst


 

 

Mitglied der IG Kultur Steiermark