Diametrale

Verein zur Förderung experimenteller und komischer Filmkunst

Die DIAMETRALE zeigt als erstes Filmfestival in Österreich ausschließlich unabhängige Experimentalfilme. Es werden bewusst unkonventionelle Bewegtbilder präsentiert, die mit gängigen Regeln und ästhetischen Normen brechen. Mit diesen Grundbedingungen ist die DIAMETRALE in Österreich das einzige Filmfestival seiner Art. Das Festival richtet sich an nationale und internationale Filmschaffende. Jeder ausgewählte Film wird mit dem Filmpreis «Der Goldene Rahmen» ausgezeichnet. Im Goldenen Rahmen findet sich eine signierte Zeichnung des bekannten deutschen Künstlers Eugen Egner.

Nicht nur ein Festival für Film, auch Musik ist integraler Bestandteil der DIAMETRALE. Gleich drei Experimentalmusiker lassen alle Genregrenzen hinter sich. Tanzbare Rhythmen koppeln sich mit irritierenden Glitches, analoge Modularsysteme treffen auf digitale Synthtransformationen.