Was erwartet Kunst und Kultur unter Schwarz-Blau?

Jetzt haben wir den Salat: Schwarz-Blau neu. Mit türkisem Anstrich. Es gibt ja nun viele alte Forderungen und viele neue Ängste, doch was steht nun konkret im Regierungsprogramm, auf das sich die Regierungsparteien geeinigt haben?
Regierungsprogramm. Baustelle. Andreas Dworak.

Foto: ©Andreas Dworak

Jetzt haben wir den Salat: Schwarz-Blau neu. Mit türkisem Anstrich. Es gibt ja nun viele alte Forderungen und viele neue Ängste, doch was steht nun konkret im Regierungsprogramm, auf das sich die Regierungsparteien geeinigt haben?

Im Gespräch mit Gabriele Gerbasits, IG Kultur, und Ulrike Kuner, IG freie Theaterarbeit, über den Kulturbegriff der Bundesregierung, ihren Umgang mit den Kulturschaffenden, was sie mit dem Budget vor hat, welchen Werten sie nachgeht und worauf sich der Kunst- und Kultursektor einstellen muss.

Ähnliche Artikel