Kulturrisse 04|09 Alles nur geklaut? – Ringen um das Recht auf die Kopie

In der ersten Sendung im Jahr 2010 präsentieren wir euch die aktuelle Ausgabe der Kulturrisse, die da fragt: „Alles nur geklaut? – Ringen um das Recht auf die Kopie“. In "Oppositionen im Fokus“ sprechen wir über die Beiträge des Themenschwerpunkts: Wir durchwandern also die weiten Felder des UrheberInnenrechts und des geistigen Eigentums.

In der ersten Sendung im Jahr 2010 präsentieren wir euch die aktuelle Ausgabe der Kulturrisse, die da fragt: „Alles nur geklaut? – Ringen um das Recht auf die Kopie“. In "Oppositionen im Fokus“ sprechen wir über die Beiträge des Themenschwerpunkts: Wir durchwandern also die weiten Felder des UrheberInnenrechts und des geistigen Eigentums. In „a bisserl mehr Senf bitte“ sprechen wir mit Kulturrisse-Autorinnen und Autoren über ihr Schaffen und natürlich über ihren Beitrag für die Kulturrisse. Diesmal hören wir ein Interview mit Christina Nemec. Und die Sputniks on Air sehen sich in der großen weiten Welt um, was wir alles dem Markenzeichen – dem registered trademark – zu verdanken haben. Oder eben nicht?

WEITERFÜHRENDE LINKS ZUR SENDUNG:

Kulturrisse

Bewegungsmelder_Kaktus.gif

Ähnliche Artikel

Armes Österreich

Innovation, freie Szene

Was heißt hier eigentlich Innovation?!

Oder sind Sie von der Sprachpolizei?