Wenn sie die Kultur nehmen will, hat sie sie - offener Brief

Offener Brief vom 20. April 2017 an den steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer anlässlich seiner Bemerkung bei der Pressekonferenz vom 18. April nach dem Rücktritt von Kultur - und Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann und der Präsentation seiner Nachfolgerin Barbara Eibinger-Miedl.

Eine Reaktion auf den offenen Brief? Mag. Christopher Drexler ist nun seit 25.April.2017 Landesrat für Kultur - neben Gesundheit, Pflege und Personal.

Hier die Stellungnahme von LH Hermann Schützenhöfer

 

                                    __________________________________

 

Offener Brief vom 20. April 2017 an den steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer anlässlich seiner Bemerkung bei der Pressekonferenz vom 18. April nach dem Rücktritt von Kultur - und Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann und der Präsentation seiner Nachfolgerin Barbara Eibinger-Miedl:

"Wenn sie die Kultur nehmen will, hat sie sie"*

Mit abermaligen Erstaunen und Bestürzung stellen wir fest, wie wenig Interesse die ÖVP der Kultur im Land Steiermark entgegen bringt.
Als "Anhängsel" fristet die Kultur schon längere Zeit ihr Dasein in ÖVP geführten Ressortbündeln. Doch dieses Ressort, das mehr Budget zur Verfügung hat als die Wirtschaft und der Tourismus zusammen, bei der Pressekonferenz zur Bestellung der neuen Landesrätin sogar zu vergessen, zeugt von fehlendem Bewusstsein für den gesellschaftlichen Stellenwert von Kunst und Kultur.

Die Steiermark braucht hier eine Person, der ein breites Kulturangebot in Graz und in den Regionen, eine lebendige Kunst- und Kulturszene
und ein reger und regelmäßiger Austausch mit Kulturschaffenden eine Angelegenheit von gesellschaftsdurchdringender Wichtigkeit ist.

Mit der Bitte um Stellungnahme verbleiben wir mit besten Grüßen,
IG Kultur Steiermark und Das andere Theater

*Zitat LH Hermann Schützenhöfer / Pressekonferenz 18.4.2017

Reaktion in den Medien:

  • Kleine Zeitung 21.4.2017

 

Tags

Landeskulturpolitik

Ähnliche Artikel

Wer muss den Gürtel enger schnallen?

Landeskulturbeirat wird abgeschafft - wir sind entsetzt