Kultur steckt in der Krise

Dramatische Einsparungen von Seiten des Kulturressorts des Landes Steiermark im Bereich der Projekt- und Jahresförderung!

Dramatische Einsparungen von Seiten des Kulturressorts des Landes Steiermark im Bereich der Projekt- und Jahresförderung!

Anfang Februar wurden die neuen Regierungsbeschlüsse des Kulturressorts des Landes Steiermark online gestellt und zeigten enorme Kürzungen. Viele Kulturinitiativen mit Jahres- oder Projektförderungen verzeichnen starke Einbußen obwohl es den allerkleinsten Budgetanteil der Kulturförderung und des Kulturbudgets betrifft. Dort ist kein Platz zum Einsparen!

Daher laden wir herzlich zur  Präsentation "Wer muss den Gürtel enger schnallen? Entwicklung der Kulturförderung 2010 bis 2015" am Fr, 13. März 2015 ab 11.00 Uhr in den KUBUS (Kulturzentrum bei den Minoriten) ein.

Gleichzeitig erschien in der Grazer Woche ein Bericht, der auch die Krise in der Kultur beschreibt:

http://igkultur.at/sites/default/files/news/downloads/2017-04-18/dergrazer_22022015_Pleite-Kultur-steckt-tief-ind-Krise_Ausschnitt.jpg

dergrazer_22022015_Pleite Kultur steckt tief ind Krise_Ausschnitt

 

Tags

Budget
 

Ähnliche Artikel

Wer muss den Gürtel enger schnallen?

Der Sparstift regiert