Zwischenbilanz | Vmesna bilanca – Fair Pay

KIKK OFF za kulturo #20: Nach über 10 Jahren Lobbyarbeit ist es Interessensvertretungen gelungen Fair Pay im Regierungsprogramm zu verankern. Doch in Österreich sind Kunst und Kultur Ländersache. Während also fast alle Bundesländer Fair-Pay-Prozesse eingeleitet haben, befinden sich die Entwicklungen nun jedoch in sehr unterschiedlichen Stadien.

Was Fair Pay ist, wie die Situation bezüglich der Umsetzung von Fair Pay in den verschiedenen Ländern aussieht und wie Salzburg zum Fair-Pay-Spitzenreiter geworden ist, darüber diskutierten Eva-Maria Bauer, Elena Stoißer und Thomas Randisek, unter der Moderation von Yvonne Gimpel, am 22. Juni im Depot in Wien.

Der Kulturrat lud zur Diskussion zu Fair Pay.

Episode 20: Zwischenbilanz Fair Pay
Sonntag, 06.08.2023

Fair Pay ist ein Thema, welches die Interessensgemeinschaften und -vertretungen der Kunst- und Kulturtätigen seit Jahren beschäftigt. Nach über 10 Jahren Lobbyarbeit ist es ihnen nun gelungen Fair Pay im Regierungsprogramm zu verankern. Doch in Österreich sind Kunst und Kultur Ländersache. Während also fast alle Bundesländer Fair-Pay-Prozesse eingeleitet haben, befinden sich die Entwicklungen nun jedoch in sehr unterschiedlichen Stadien. Was Fair Pay ist, wie die Situation bezüglich der Umsetzung von Fair Pay in den verschiedenen Ländern aussieht und wie Salzburg zum Fair-Pay-Spitzenreiter geworden ist, darüber diskutierten Eva-Maria Bauer (Österreichischer Musikrat), Elena Stoißer (IG KiKK) und Thomas Randisek (Salzburger Kulturstätten), unter der Moderation von Yvonne Gimpel (Kulturrat Österreich), am 22. Juni im Depot in Wien.
 
KIKK OFF za kulturo
Die kulturpolitische Radiosendung der IG KiKK

Jeden ersten Sonntag im Monat um 19:30 Uhr auf Radio Agora 105|5

Epizoda 20: Vmesna bilanca Fair Pay
Nedelja, 06.08.2023

S temo Fair Pay se interesne skupine ter zastopniške organizacije umetnikov_umetnic in kulturnikov_kulturnic že leta dolgo ukvarjajo. Po več kot desetih letih lobiranja jim je sedaj uspelo zasidrati Fair Pay v vladnem programu. Toda avstrijska umetnost in kultura sta zadevi zveznih dežel. Vse zvezne dežele so pričele izvajati Fair-Pay-postopke, toda situacija se od dežele do dežele močno razlikuje. Eva-Maria Bauer, Elena Stoißer in Thomas Randisek in moderatorka Yvonne Gimpel, so 22. junija o tem diskutirali v depoju na Dunaju.

 

 

KIKK OFF za kulturo
Kulturno-politična radijska oddaja IG KiKK

Vsako prvo nedeljo v mesecu, ob 19:30 uri na Radiu Agora 105|5

Glasba | Musik

Destiny’s Child - Bills, Bills, Bills
*NSYNC - Just Got Paid

Slika | Bild

Kulturrat Österreich

Ähnliche Artikel

Gert Christian Sturm, Elena Stoißer und Gerda Sandriesser beim Jour fixe der IG KiKK in Villach 2024. Die IG KiKK lud erneut zum Austausch mit Vizebürgermeisterin und Kulturreferentin Mag.a Gerda Sandriesser und Kulturabteilungsleiter Mag. Gert Christian Sturm über das kulturelle Geschehen der zweitgrößten Stadt in Kärnten/Koroška. Letztes Jahr wurde eine Nachbesserung der aktuellen Subventionsordnung und eine Zusammenarbeit zur Verbesserung der Sichtbarkeit der Kulturangebote der freien Szene in Aussicht gestellt. Wir haben nachgefragt, welche Veränderungen sich daraus entwickelt haben.
Fair Pay für Kulturarbeit - Kultur muss sich lohnen* - Auch in der Steiermark? Nach öffentlichen Bekenntnissen zu Fair Pay, aufwendigen Erhebungen und einer bereits kolportierten Budgeterhöhung von rund 1 Million Euro jährlich gibt es von der steirischen Landesregierung nur vage Aussagen und keine konkreten Entscheidungen.
Wie soll eine angemessene und faire Bezahlung in Kunst, Kultur und freien Medien aussehen? Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage des "Fair Pay Reader" legt eine aktuelle Sammlung an Fair-Pay-Tools in Form von Gehaltstabellen, Kollektivverträgen, Kalkulationshilfen und unverbindlichen Honorarempfehlungen für Kunst und Kultur vor, kombiniert mit Textbeiträgen zu Arbeitsrealitäten. Printexemplare ab sofort erhältlich sowie hier zum Download.