Weiterbildung

Informationsveranstaltungen der IG bildenden Kunst zum Thema Sozialversicherung: # Pension am Konto - (k)eine Kunst? Infoveranstaltung: Survival Training für Künstler_innen Linz, 23.3.2017, 16-18h http://www.igbildendekunst.at/service/survivaltraining/pension # Wir werden die Kunst schon schaukeln! Workshop zu Herausforderungen von Künstler_innen mit Kinderbetreuungspflichten Fatih Aydogdu und Emilia López im Gespräch mit Hansel Sato Wien, 4.4.2017, 10-13:30 Uhr http://www.igbildendekunst.at/politik/kind/workshop/20170404 # Steuer, Sozialversicherung, KSVF Infoveranstaltung: Survival Training für Künstler_innen Wien, 28.4.2017, 10:30-14h http://www.igbildendekunst.at/service/survivaltraining/20170428
Selbstständig erwerbstätige KünstlerInnen gelten als "Neue Selbstständige". Wird die Versicherungsgrenze überschritten, kommt es zur Pflichtversicherung bei der Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft SVA . Informationsblatt der IG bildenden Kunst zur Sozialversicherung für KünstlerInnen, aktualisiert für 2017 Informationsveranstaltungen der IG bildenen Kunst zum Thema Sozialversicherung: # Pension am Konto - (k)eine Kunst? Infoveranstaltung: Survival Training für Künstler_innen Linz, 23.3.2017, 16-18h http://www.igbildendekunst.at/service/survivaltraining/pension # Wir werden die Kunst schon schaukeln!

Programm KUPFakademie 2016/17

Die KUPFakademie bietet maßgeschneiderte Weiterbildungen für KulturarbeiterInnen. Dabei steht nicht nur das "wie", sondern auch das "warum" freier Kulturarbeit im Mittelpunkt. Das aktuelle Programmheft (PDF) untenstehend zum Download. Online Kommunikation Tools & Strategien für Kulturschaffende Freitag, 27. Januar 2017 - 14:00 - 18:00 ReferentIn: Haunschmied Weiterlesen Fair & Green Auf dem Weg zu klimafreundlichen Veranstaltungen Freitag, 10. Februar 2017 - 15:00 - 18:00 ReferentIn: Kathrin Boehm,

Institut für Kulturkonzepte

Das Institut für Kulturkonzepte ist das größte Weiterbildungsinstitut für Kulturmanagement in Österreich. MitarbeiterInnen und Führungskräfte im Kulturbetrieb nutzen seit 1994 das vielfältige Angebot. Das Team des Instituts unterstützt Sie dabei, persönliche Karriereziele zu definieren, umzusetzen und Ihre Projekte zu verwirklichen. In den beiden flexiblen Zertifikatslehrgängen Kulturmanagement und Kulturvermittlung lernen die TeilnehmerInnen lernen aktuelle Trends kennen und erfahren in kompakten, praxisnahen Seminaren, wie sie sich in Projekten

kunstschule.wien

Die kunstschule.wien führte im letzten Jahr eine Studienreform in Zusammenarbeit mit dem Wiener Stadtschulrat und dem Bundesministerium für Bildung durch. Das Bundesministerium genehmigte nun das neue Organisations Statut mit Lehrplänen für acht Studienrichtungen: Malerei & Prozess, Bildhauerei, Raum & Design, Comic, Animation und Experimentalfilm, Druckgrafik und Grafik Design. Es gibt noch einige wenige (!) Restplätze fürs nächste Orientierungsjahr, das am 3. November 1016 beginnen wird. Inskriptionsmöglichkeit: