Stellenausschreibung

IG Freie Theaterarbeit: Geschäftsführung (m/w) Bewerbungsfrist: 12. März 2017 Zur Ausschreibung gelangt die Position der Geschäftsführerin, des Geschäftsführers der IG Freie Theaterarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Ausmaß von 40 Wochenstunden. Die Aufgaben der Geschäftsführung der österreichweit agierenden Interessengemeinschaft für freies Theater mit Büro in Wien umfassen: Die Vertretung der kulturpolitischen Ziele nach außen in Gesprächen und Verhandlungen mit Kulturpolitiker_innen und Beamt_innen in Kulturämtern, Ministerien, Parteien, Verbänden,
Die Europäische Theaternacht sucht eine Karenzvertretung in Teilzeit für die Projektleitung/Geschäftsführung Für 2017 und 2018, Beginn ehestmöglich. Dienstort: Wien Die europäische Theaternacht ist ein eintägiges Festival im November an dem über 70 Spielstätten in ganz Österreich teilnehmen. Darüberhinaus findet sie in Kroatien, Belgien, Bosnien, Tschechien, Serbien, Slowenien, Ungarn und der Slowakei statt. Die Ausschreibung bezieht sich auf den österreichischen Teil. Ihre Aufgaben: Sie führen die Geschäfte
Assistenz Ausstellungsmanagement KUNSTHALLE EXNERGASSE Die Kunsthalle Exnergasse im Wiener WUK Werkstätten- und Kulturhaus ist ein non-profit Ausstellungsraum und Ort für künstlerische Produktion und Vermittlung zeitgenössischer Kunst in ihren unterschiedlichsten Formen und nationalen wie internationalen Kollaborationen. Aufgabenbereiche Die ausgeschriebene Stelle ist direkt in die Organisation des Ausstellungsprogramms integriert und wird in vielen Bereichen des Kulturmanagements tätig. Zentrale Aufgabengebiete sind unter anderem: • Organisatorische Abwicklung von Projekten •
Der Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser WUK ist eines der größten selbstverwalteten soziokulturellen Zentren Europas mit zwei Betriebsteilen und einem selbstverwalteten soziokulturellen Bereich. - Der WUK Kulturbetreib besteht aus vier Programmabteilungen, die in mehreren Veran­staltungs­räumen ein Jahresprogramm mit über 400 Spieltagen organisieren. Für die Abteilung WUK performing arts schreibt das WUK ab September 2017 die Position der Künstlerischen Leitung (Teilzeit 35 Stunden/Woche) aus. WUK
Das FESTIVAL DER REGIONEN ist eines der profiliertesten zeitgenössischen Kunstfestivals in Österreich. Es findet seit 1993 alle zwei Jahre an wechselnden Orten im Bundesland Oberösterreich statt und hat sich seither zu einer zeitgenössischen Schwerpunktveranstaltung für aktuelle, ortsspezifische und partizipative Kunst und Kultur entwickelt. Das FESTIVAL DER REGIONEN wird als unabhängiger Verein geführt. Ab Oktober 2017 bis September 2019 wird ein/e Künstlerische/r Leiter/in für das FESTIVAL DER