publikation

Romanistan ist überall. Markierungen in unwegsamen Gelände (Publikation)

Zwischen 2011 und 2013 widmete sich das Projekt Romanistan. Crossing Spaces in Europe Fragen der Selbstorganisation und – damit verbunden – der zeitgenössischen Kultur-, Kunst- und Medienproduktion europäischer Roma. Der ab Mai 2013 vorliegende Reader versammelt Texte aus dem Projekt.

Romanistan Konferenzdokumentation (Publikation)

Die IG Kultur Österreich lud zur Konferenz „Romanistan Crossing Spaces". Romanistan ist ein EU-Kulturprojekt, das von der IG Kultur Österreich koordiniert und gemeinsam vom Roma Kulturzentrum Wien, von Fagic in Barcelona und von Amarodrom in Berlin organisiert wird. Die Konferenzdokumentation steht auf Deutsch , Englisch und Spanisch zum Download bereit. Eine Auflistung der verfügbaren Medien befindet sich auf der entsprechenden Site der Onlinepräsenz des Projektes .