Förderturm

Einreichungen: laufend möglich | Das Bundeskanzleramt unterstützt spartenübergreifende Kunst- und Kulturprojekte sowie Kunst- und Kulturprojekten im soziokulturellen Raum und im interkulturellen Dialog.
Neben den Förderungen auf EU- und Bundesebene gibt es auch in den Bundesländern die Möglichkeit, Subventionen für Kulturarbeit zu beantragen. Folgend findet Ihr eine Zusammenstellung an Links und Kontaktdaten zu den Kulturförderungen und Kulturverwaltungen der Bundesländer.
Kunst- und Kulturarbeit kostet Geld. Viele Vorhaben lassen sich nur mithilfe von Förderungen finanzieren. Die Broschüre "Kunst und Kultur finanzieren" soll helfen, passende Förderungen für eigene Vorhaben zu finden, zu beantragen und zu bekommen. Inhalt: österreichweite Förderungen, EU-Förderungen und Förderungen der Stadt Wien.
Einreichfrist: 14. Oktober 2018 |"res publica_eine öffentliche Sache", so lautet das Thema der TKI open 2019 Ausschreibung. Die TKI lädt Kulturinitiativen, KünstlerInnen und Kollektive ein, Kulturprojekte einzureichen, die Fragen den öffentlichen Raum (oder dessen Grenzbereiche) zum Experimentierfeld machen, die vor Ort relevante Fragen stellen und zum Austausch einladen.
Einreichungen: laufend möglich| Das „Supporting Travel for Engaged Partnerships“ Programm der European Cultural Foundation, kurz STEP genannt, vergibt laufend Reisekostenschüsse für die Vorbereitung einer internationalen Kooperation im Kulturbereich.
Einreichfrist: 31. August 2018 | Das BKA unterstützt infrastrukturelle Maßnahmen durch Investitionskostenzuschüsse für Kulturinitiativen, deren Jahresprogramm vom BKA gefördert wird.
Einreichfrist: 15. Juli 2018 | Die Kunst- und Kultursektion des BKA schreibt insgesamt 30 Startstipendien für junge Künstlerinnen und Künstler in den Sparten bildende Kunst, Architektur und Design, Fotografie und Medienkunst aus.
Einreichungen: laufend möglich | "Leader Transnational Kultur" ist eine gemeinsame Förderinitiative des Bundeskanzleramtes und des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus. Die Initiative unterstützt positive Transformationsprozesse in ländlichen Regionen, die mit Mitteln von Kunst, Kultur und Kreativität umgesetzt werden.
Einreichfrist: 15. April 2018. Das Bundeskanzleramt schreibt auch heuer wieder das „startstipendium 2018 – Kulturmanagement“ aus, das die Erweiterung der Kompetenzen und Handlungsräume von jungen Kulturmanagerinnen und Kulturmanagern durch Weiterbildung in einem österreichischen Kulturzentrum fördert.
Einreichfrist: 31. Juli 2017 | Das BKA schreibt zwei Auslandsstipendien samt Atelierwohnung in Yogyakarta/Indonesien für Künstlerinnen/Künstler im Bereich Video- und Medienkunst aus.