Kunstminister_in — IG Kultur

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
 

Herr und Frau Kunstminister_in

Noch bevor es um die Forderung nach einer „guten Regierung" ging, tauchten unterschiedliche KunstministerInnen auf, um noch einmal zu demonstrieren, dass es immer eine Alternative gibt.

Kunstministerin

Anlässlich der Nationalratswahlen 2006 schlichen sich diverse Kunstministerinnen in den öffentlichen, wie virtuellen Raum. Mit einem überzeugendem und engagierten Wahlprogramm zeigten sie: "Eine (andere) Kunsterministerin ist möglich!"

Kunstminister

Der Kunstminister beehrte 2002 Kultureinrichtungen mit seinen mittlerweile raren Besuchen. Viele Hände mussten geschüttelt werden.

Frau Sokup?

Der Kunstminister ist zurück! Wir brauchen seine geschärften Sinne, um das sozialdemokratische an der österreichischen Kulturpolitik aufzuspüren. Doch auch er tappt im Dunkeln!
 
 
cougar:T - neway of multimedia art
IG KULTUR Österreich
Gumpendorfer Straße 63b
A-1060 Wien