Verein GEMMA

Verein zur Förderung der Jugend und Jugendkultur 

Der Verein GEMMA ist ein Verein zur Förderung der Jugend und Jugendkultur sowie zur Durch­führung von EU-Programmen wie z.B. „Erasmus+“. Der Verein wurde im Juni 2008 von Marc Germeshausen und Stefan Mak gegründet und ist auch Träger des „Netz­werkes gegen Missbrauch und Gewalt“, dem verschiedene Einrichtungen aus der Kärntner Soziallandschaft angehören. GEMMA setzt verschiedene soziale und kulturelle Projekte im Raum Kärnten um.

Das Herz des Vereins schlägt für Jugendprojekte und so kann er durch sein langjähriges Beste­hen auf eine Vielzahl von gelungenen Projekten zurückblicken. Jährliche Fixpunkte sind z. B. die „Community Kunst“, Konzerte, Laufveranstal­tungen, Beachvolleyballturniere uvm. Auch große Jahresprojekte wie „Schlagkräftig mit Verstand“ oder „Fürs Leben stark machen“ gehören dazu.

Seit Jänner 2016 ist der Verein GEMMA Regionalstelle für das EU-Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" in Kärnten. 

Der Verein bietet Jugendlichen eine „Plattform zur Umsetzung ihrer Ideen“ und setzt diese Ideen aktiv mit Jugendlichen um.

KONTAKT:

Jakob Sereinig-Siedlung 17

9500 Villach

 

+43 676 9282464

office@gemma.cc

http://www.gemma.cc/