schule-des-sehens.at sds künstlerhaus

Seminare/Workshops für Schulen, Kunstinteressierte - Anfänger und Fortgeschrittene in den Bereichen: Malerei - Skulptur/Plastik - Video-, Fotografie und digitalen Medien 
Die „Schule des Sehens“ wurde bereits 1953 von Oskar Kokoschka in Salzburg gegründet - damit der ursprüngliche Name nicht in Vergessenheit gerät wurde 2008 von Anton Göllner der Verein schule-des-sehens.at gegründet. Seit 2009 unterstützt diese Idee, Menschen die Möglichkeit zu bieten, richtig Sehen und Malen zu lernen, auch die Stadtgemeinde Saalfelden und stellt dazu das ehemalige Anwesen des Künstlerehepaar König zu Verfügung. 
Die neue „schule-des-sehens.at“ bzw. das sds künstlerhaus saalfelden ist mit den verschiedenen Angeboten zu einer gut besuchten Kreativschmiede gereift.

 

KONTAKT

Wiechenthalerweg 5
5760 Saalfelden
www.schule-des-sehens.at
sds@sbg.at

VORSTAND

Anton Göllner, Präsident