IDI-Int. Dialektinstitut

Internationales Dialektinstitut

Mundarten, Dialekte, Soziolekte und Minderheitensprachen sowie deren traditionelle und zeitgenössische Literatur sind das Arbeitsgebiet des IDI

Das Verbreitungsgebiet regionaler Sondersprachen ist zu gering, um ihrer Bedeutung gemäß Beachtung zu finden, darum stellt das IDI internationale Kontakte zu Institutionen von Wissenschaft und Kultur her und sorgt für Dokumentation der sprachlichen Werke.

Das IDI unterstützt logistisch und finanziell Mund-Art-Tagungen und Veranstaltungen, wo auch immer Mitglieder beteiligt sind, z.B. im Vorarlberg oder im südbadischen Schopfheim. Es sieht sich als Vermittler zwischen den literarisch Schreibenden im Dialekt sowie wissenschaftlichen und politischen Organisationen. Unterstützt wird es durch den Österreichischen Staat und von regionalen und lokalen Behörden und Sponsoren.

KONTAKT

Heiligenkreuz 8

6450 Sölden

 

http://www.idi-dialekt.at/index.php

haid.roale@netway.at

0512/586784 ( +43 512 58 67 84