GRAUKO

GRAUKO versteht sich als Plattform für Autoren und Autorinnen, die sich gegenseitig durch ehrliche Kritik unterstützen. Entstanden aus den Nachwehen einer Schreibwerkstatt mit Julian Schutting im Juli 1999, hat sich GRAUKO in den letzten sechzehn Jahren stark verändert. Zur Zeit besteht GRAUKO aus 8 Autorinnen und Autoren. Immer wieder finden neben unseren Arbeitstreffen auch gemeinsame Auftritte und Veranstaltungen statt. Für all jene, die ihr Handwerk verbessern möchten, geben wir auch Workshops. Auch an den Schulen in Graz und Umgebung engagiert sich GRAUKO seit Jahren durch die Installation eines poeTrees und Workshops für SchülerInnen, und auch für die ganz kleinen Leseratten haben wir neuerdings das Lesepicknick im Programm.

Für Autorinnen und Autoren, die Anschluss an ein Kollektiv suchen, gibt es die Möglichkeit, sich für eine Mitgliedschaft zu bewerben.

 

KONTAKT:

Hans-Auer-Gasse 16, 8045 Graz
Peter Heissenberger
0664/584 2363
http://www.grauko.com/      kommunikation@grauko.com  

 

 

GEGRÜNDET:

1999
 

SPARTE:

Literatur

 

 

Mitglied der IG Kultur Steiermark