columbosnext

Ziel der Projekte von columbosnext ist die Schaffung einer Plattform, die sich mit Architektur und Gesellschaft und der Initialisierung und Inszenierung kultureller, sozialer und urbaner Aktivitäten auseinandersetzt.

Das Potenzial von columbosnext sind seine Mitglieder: sie kommen aus unterschiedlichen Bereichen und sind besonders interessiert an einer interdisziplinären Auseinandersetzung und Kommunikations - und Vernetzungsarbeit. Sie versuchen, ihre Perspektiven im Urbanen und auf interdisziplinären Ebenen zu erweitern, sichtbar zu machen und umzusetzen

columbosnext setzt subjektive Akzente zur Architektur, Urbanität und Kultur in Innsbruck. Ziel ist das Schaffen einer "Knautschzone" zur vorgelebten Realität, innerhalb derer Gedanken und Konzepte frei zur Diskussion stehen. Ebenso werden gesellschaftliche Angebote zur Lebensgestaltung und die Auseinandersetzung auf verschiedenen kulturellen Ebenen hinterfragt.

Das meist rare, kurzlebige, wenig intensive und institutionell abgedroschene kulturelle Angebot, welches gemeinsame Prozesse selten zulässt, wird durch Veranstaltungsimpulse und Aktionen mit unterschiedlichsten Akteuren und Charakteren aus verschiedensten gesellschaftlichen Umfeldern und Zusammenhängen gebrochen. Bei genügend Raum und Zeit für Reflektion, wird Erfahrung, Entwicklung und Veränderung zu einem persönlichen fortlaufenden Prozess, welcher in der gemeinsamen Diskussion über Gescheitertes, Geschehenes und Gelungenes gelebt wird.


KONTAKT:

Stellwerk 2

Südbahnstraße 1b

6020 Innsbruck

 

+43 512 573890

http://www.columbosnext.com/

labor@columbusnext.com