Presse — IG Kultur

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
 

Presse

Aktuelle Presseaussendungen der IG Kultur Österreich

 

02.03.2016

Präsentation des Kunstberichtes im Parlament: Zu viel, um zu schließen, zu wenig, um die Puppen tanzen zu lassen

Was der Kunstbericht nicht zeigt, ist, dass die Mittel für die freie Szene für manche zu viel sind, um zu schließen, aber zu wenig, um die Puppen tanzen zu lassen,“ resümiert die Geschäftsführerin der IG Kultur Österreich Gabriele Gerbasits anlässlich der Präsentation des Kunstberichts 2014 im Parlament.
29.10.2015

Geplante Spendenabsetzbarkeit für Kultur führt zu Ungleichverteilung.

Die geplante Absetzbarkeit von Spenden für den Kulturbereich führt ohne Reform der Förderpraxis zur Ungleichverteilung.
18.09.2014

Tibor Navracsics ist als EU Kommissar für Kultur ungeeignet

Marty Huber IG Kultur Österreich ist entsetzt über die Bestellung von Tibor Navracsics zum EU-Kommissar für Bildung, Jugend, Kultur und Bürgergesellschaft.
20.05.2014

Mehr Vielfalt in Kunst und Kultur!

Die IG Kultur Österreich nimmt das gleichbleibende Kunst- und Kulturbudget zur Kenntnis und fordert mehr Maßnahmen für das dezentrale, vielfältige Kulturschaffen.
29.04.2014

Kultur ist keine Ware!

Wie schon beim GATS-Abkommen sind die derzeitigen Verhandlungen um das TTIP ein Gefährdung von kulturpolitischen Setzungen.
23.04.2014

Brokering Migrants: Österreichische Teilnahme aufgrund Unterfinanzierung abgesagt

Die IG Kultur Österreich muss die Teilnahme am Projekt, das in den Ländern Belgien, Spanien, Schweden und Italien durchgeführt wird, aufgrund von mangelnder nationaler Finanzierung absagen.
08.04.2014

Neuer Vorstand der IG Kultur Österreich und Änderung der Geschäftsführung

Am Freitag, den 4. April 2014 wurde ein neuer Vorstand gewählt: Alf Altendorf ist der neue Kassier und Elisabeth Mayerhofer verlässt die Geschäftsführung.
21.11.2013

Neuer Vorstand der IG Kultur Österreich

Der Vorstand der IG Kultur Österreich hat neue Mitglieder: Anita Hofer (IG Kultur Österreich) und David Guttner (IG KIKK)
14.11.2013

Forderungen bleiben bestehen!

Die Regierungsverhandlungen im Kunst- und Kulturbereich sind abgeschlossen und es ist die Rede von großen Würfen, die jedoch erst durch die Budgetverteilung bestätigt werden müssen.
03.10.2013

Fühlen Sie sich unterfördert?

Die letzte Wahl 2013 ist geschlagen, doch die Anforderungen an eine Kulturpolitik abseits der Musealisierung bleiben.
 
 
Theater Kaendace
IG KULTUR Österreich
Gumpendorfer Straße 63b
A-1060 Wien