Ausschreibung

TKI open 19_res publica lädt zur Einreichung von Kulturprojekten und künstlerischen Interventionen ein, die den öffentlichen Raum (oder dessen Grenzbereiche) zum Experimentierfeld machen, die vor Ort relevante Fragen stellen und zum Austausch einladen. Arbeiten, die signalisieren: Wir sind hier, wir wollen mitreden und wir laden alle dazu ein, ins Gespräch zu kommen. Betrachten wir die Welt da draußen als das, was sie ist: eine öffentliche Sache
Das Bund-Bundesländer-Netzwerk „Green Events Austria“ schreibt den „nachhaltig gewinnen!“ Wettbewerb 2018/19 für nachhaltig durchgeführte Kultur- und Sportveranstaltungen aus.
Die Landeshauptstadt Bregenz zu einem offenen Realisierungswettbewerb. Bis 20. Juli 2018 können Entwürfe für ein installatives und dauerhaftes Kunstwerk für das Quartier Mariahilf im Stadtteil Bregenz-Vorkloster eingereicht werden.
Der österreichische Umwelt- und Innovationspreis zum Thema Wasser bietet mit der Kategorie WasserKREATIV die Möglichkeit Kunst- und Kulturprojekte, die sich mit Wasser beschäftigen, einzureichen. Einreichfrist ist der 12. Oktober 2018.
Assistent*in/Referent*in (Vollzeit) in der Geschäftsstelle der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste in Berlin Die IGBK sucht für ihre Geschäftsstelle in Berlin, spätestens ab dem 1. Mai 2017 eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für eine unbefristete Anstellung in Vollzeit. Download der Ausschreibung als PDF Zu den Aufgaben gehören: Service- und Informationsarbeit (Korrespondenz mit Vertreter*innen von internationalen Partnerorganisationen, Beantwortung von Anfragen, Ausstellung des Künstlerausweises der IAA) Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit am
Einreichfrist: 15. April 2017 | Die Sektion für Kunst und Kultur im Bundeskanzleramt vergibt im Jahr 2017 Projektkosten-Zuschüsse für Vorhaben, die dem Integrationsgedanken Rechnung tragen.
Einreichfrist: 15. April 2017 | Das Bundeskanzleramt Österreich lobt in der Kategorie „Innovative Kulturarbeit“ den outstanding artist award 2017 aus. Der Preis wird für ein im Jahr 2016 realisiertes Projekt vergeben.

Ausschreibung Start - Stipendien 2017

Einreichfrist: 31.03.2017 Unter dem Titel Start-Stipendien 2017 schreibt das Bundeskanzleramt Österreich insgesamt 95 Stipendien für den künstlerischen Nachwuchs in folgenden Bereichen aus: • Bildende Kunst (10 Stipendien) • Architektur und Design (10 Stipendien) • Künstlerische Fotografie (5 Stipendien) • Video- und Medienkunst (5 Stipendien) • Mode (5 Stipendien) • Musik und darstellende Kunst (35 Stipendien) • Filmkunst (5 Stipendien) • Literatur (15 Stipendien) • Kulturmanagement (5

TKI open 17

genug. So lautet das Thema der diesjährigen Ausschreibung von TKI open genug. So lautet das Thema der diesjährigen Ausschreibung von TKI open. Die TKI lädt Kulturinitiativen, KünstlerInnen und Kollektive ein, bis 10. Oktober 2016 Kulturprojekte einzureichen, die Fragen des Genug-Habens und des genug Habens nachspüren. TKI open 17 stellt die Frage, wie viel es wovon braucht, damit es im besten Sinn genug ist. Wie viel Zugehörigkeit,

Neptun Wasserpreis

Neptun Wasserpreis: Nachhaltiger Umgang mit Wasser ist gefragt © Steve Haider Der Neptun Wasserpreis geht in die zehnte Runde! Ab sofort sind Einreichungen für DEN österreichischen Umwelt- und Innovationspreis rund ums Wasser möglich. Die drei Fachkategorien WasserFORSCHT, WasserGLOBAL sowie WasserKREATIV bieten eine Plattform für Projekte, die sich auf wissenschaftliche, gesellschaftliche oder künstlerische Art mit der Ressource Wasser auseinandersetzen. Jede Fachkategorie ist mit 3.000 Euro dotiert. Projekte