Was blieb von Graz 2003?

Fast 10 Jahre nach der Kulturhauptstadt Graz diskutierten der damalige Stadtrat LR Buchmann, der damalige GF Eberhard Schrempf (Creative Industries Styria), Anita Hofer (KiG, IG Kultur Steiermark) und Ökonom Michael Steiner über die Nachhaltigkeit von Graz 2003.

Fast 10 Jahre nach der Kulturhauptstadt Graz diskutierten der damalige Stadtrat LR Buchmann, der damalige GF Eberhard Schrempf (Creative Industries Styria), Anita Hofer (KiG, IG Kultur Steiermark) und Ökonom Michael Steiner über die Nachhaltigkeit von Graz 2003.

Hier zum Nachhören:
Was blieb von Graz 2003? - Impulse-Diskussion auf Radio Stmk am 16.01.2012

Siehe dazu Artikel von Anita Hofer:
Anita Hofer: "Wider die Geschwindigkeit" (2003)
Anita Hofer: "Was vom Kulturhauptstadtjahr übrig blieb" (2004)

 

 

Tags

Graz

Ähnliche Artikel

Rettet das KünstlerInnenhaus, die 2.

Resolution an Kulturstadtrat Werner Miedl