Stellenausschreibung Geschäftsführerin / Geschäftsführer

Die IG Kultur ist die bundesweite Interessenvertretung von mehr als 400 autonomen Kulturorganisationen in Österreich.

Die IG Kultur ist die bundesweite Interessenvertretung von mehr als 400 autonomen Kulturorganisationen in Österreich.

In diesen Betrieben gewährleisten ca. 1.300 angestellte MitarbeiterInnen sowie ein Vielfaches an ehrenamtlichen HelferInnen die kulturelle Grundversorgung in Stadt und Land. Sie bieten Auftrittsmöglichkeiten, fördern den künstlerischen Nachwuchs aller Kunstsparten und sorgen damit für Lebensqualität in den Gemeinden und für nachhaltige kulturelle Entwicklung.

 

Die IG Kultur vertritt diese Kulturinitiativen, die selbstbestimmt und kontinuierlich im Bereich der zeitgenössischen Kulturvermittlung und Produktion arbeiten.

Sie steht für eine Gesellschaftsentwicklung, die frei von Ausschlüssen und Ausbeutung ist.

Grundlagen dafür sind die Ideen des politischen Antirassismus, der radikalen Partizipation,

des nichtidentitären Feminismus, des Antifaschismus und des Antikapitalismus.

 

Für unser Team suchen wir ab Jänner 2018

eine Geschäftsführerin / einen Geschäftsführer

Vollzeit / Teilzeit

 

Sie sorgen für die Führung und Entwicklung der Organisation und übernehmen folgende

Aufgaben 

  • Fachliche Leitung auf strategischer und operativer Ebene
  • Betriebswirtschaftliche Leitung
  • Qualitätsmanagement
  • Personalführung, - management und -entwicklung
  • Kommunikation (Mitglieder, Verwaltung, Politik, Presse)
  • Sicherung der Finanzierung
  • Organisations- und Projektentwicklung
  • Planung und Durchführung politischer Kampagnen
  • Öffentlichkeitsarbeit 
  • Beratung der Mitglieder in Vereinsangelegenheiten

 

Voraussetzungen / Qualifikation

  • Führungkompetenz
  • Sehr gute Kenntnis der Kulturpolitik auf Bundesebene
  • Gute Kenntnisse der europäischen Kulturpolitik
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Gender- und Diversitykompetenz
  • Organisationstalent
  • Kenntnis der soziokulturellen Szene
  • Erfahrungen mit Kulturarbeit und ehrenamtlicher Tätigkeit
  • Hohe Empathie für zeitgenössisches künstlerisches Schaffen 

 

Wir bieten eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hochmotivierten Team.

Dienstort: 1060 Wien, Gumpendorferstraße 63b

Eintritt: ab Jänner 2018 (flexibel bis spätestens März 2018)

Gehalt nach Gehaltsschema für KulturarbeiterInnen (3.346,42 für 35 Wochenstunden = Vollzeit). Auch Teilzeit möglich.

Wenn Sie sich durch dieses Inserat angesprochen fühlen, richten Sie ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 15 Oktober per Mail an gerbasits@igkultur.at

Die Bewerbungsgespräche werden in 2 Runden im November und Dezember 2017 stattfinden.

Ähnliche Artikel

DISTRIBUTE - FILM: FAIRPAY FÜR KULTURARBEIT

Innovation, freie Szene

Was heißt hier eigentlich Innovation?!

Romanistan ist überall!