Petition für die Grazer NS-Gedenktafeln

Mit den Stimmen von FPÖ & ÖVP wurde im Grazer Stadtsenat die Entfernung der Grazer NS-Gedenktafeln des Künstlers Jochen Gerz beschlossen. Am 29. Juli 2014 wurden die Tafeln von FP-Eustacchios Straßenamt entfernt.

Mit den Stimmen von FPÖ & ÖVP wurde im Grazer Stadtsenat die Entfernung der Grazer NS-Gedenktafeln des Künstlers Jochen Gerz beschlossen. Am 29. Juli 2014 wurden die Tafeln von FP-Eustacchios Straßenamt entfernt. In der so genannten 'Stadt der Volkserhebung' ist dieses Verdrängen des Gedenkens und Erinnerns aus dem öffentlichen Raum das völlig falsche Zeichen!

Von der  Plattform "Erinnern Graz" gibt es dazu eine Petition!

Bislang gibt es schon 16 unterstützende Organisationen! Und es sollten noch viele mehr werden !


Tags

Petition

Ähnliche Artikel

Landeskulturkonferenz 2007

Jour Fixe mit Kulturstadtrat Werner Miedl

Was blieb von Graz 2003?