Neuer Vorstand der IG Kultur Österreich und Änderung der Geschäftsführung

Bei der Generalversammlung der IG Kultur Österreich wurde am Freitag, den 4. April ein neuer Vorstand gewählt. Wir bedanken uns bei René Fischer, der nach 4 Jahren als Kassier den Vorstand verlässt und begrüßen an seiner Stelle Alf Altendorf.

Bei der Generalversammlung der IG Kultur Österreich wurde am Freitag, den 4. April ein neuer Vorstand gewählt. Wir bedanken uns bei René Fischer, der nach 4 Jahren als Kassier den Vorstand verlässt und begrüßen an seiner Stelle Alf Altendorf. (Nicht nur) in der freien Medienlandschaft ist Alf Altendorf ein bekannter Kulturarbeiter, etwa als Geschäftsführer der Radiofabrik (Salzburg) oder für seine Tätigkeit für das FS1 (Freie Fernsehen Salzburg).

Anita Hofer, von der IG Kultur Steiermark wurde als Obfrau bestätigt, ebenso ihre Stellvertreterin Juliane Alton von IG Kultur Vorarlberg, David Guttner von der IG KIKK ist Schriftführer und Alf Altendorf ist der neue Kassier der IG Kultur Österreich. Die Ländervertretung wird weiterhin von Irmgard Almer und Gerd Pardeller im Vorstand repräsentiert.

Elisabeth Mayerhofer, derzeitige strategisch-politische Geschäftsführerin, verlässt mit Ende April die IG Kultur Österreich. Der Vorstand, wie auch das Büro bedanken sich für die spannende Zeit und wünschen ihr in ihrem neuen Job viel Erfolg! In Folge übernimmt Gabriele Gerbasits wieder alle Agenden der Geschäftsführung.

http://igkultur.at/organisation/vorstand

Ähnliche Artikel

Neuer Vorstand der IG Kultur Österreich

Generalversammlung 2017