Network EU!

Die letzte Sendung des Jahres 2009 steht ganz im Zeichen der EU-weiten Vernetzungsarbeit. Wir hören Berichte von Herta Schuster und Juliane Alton, die an Konferenzen in Stockholm und in Zagreb über die kulturpolitischen Strategien der EU, Schwedens bzw. der Region des ehemaligen Jugoslawiens teilgenommen haben.

Die letzte Sendung des Jahres 2009 steht ganz im Zeichen der EU-weiten Vernetzungsarbeit. Wir hören Berichte von Herta Schuster und Juliane Alton, die an Konferenzen in Stockholm und in Zagreb über die kulturpolitischen Strategien der EU, Schwedens bzw. der Region des ehemaligen Jugoslawiens teilgenommen haben. Andy Goerg von No-Racism-Net erzählt uns als Kulturarbeiter des Monats von einer Veranstaltung des European Networks agains Racism und wirft damit die Frage auf, wie weit antirassistische Arbeit sich mit der freien Marktwirtschaft verbünden soll. Die Sputniks on Air tauchen ein in das Zahlen- und Stundenmeer der Freiwilligentätigkeit und suchen nach der Trennlinie zwischen bezahlter Erwerbsarbeit, den Maßnahmen des Arbeitsmarktservice und Freiwilligentätigkeit.

Bewegungsmelder_Kaktus.gif

WEITERFÜHRENDE LINKS ZUR SENDUNG:

ExitEurope
Culturelink
Intercult

Ähnliche Artikel

The Dark Side of Europe – Idomeni

Kultur, Macht, Europa