Die gute Regierung

Die heutige Spezialausgabe des Bewegungsmelders ist der Startschuss für "Die gute Regierung", eine Aktion der IG Kultur Österreich anlässlich der Nationalratswahl 2008. Nach dem idealen Kunstminister 2000 und der Kunstministerin 2006 erweitert die IG Kultur Österreich ihren Aktionsradius auf eine ganze Regierung.

Die heutige Spezialausgabe des Bewegungsmelders ist der Startschuss für "Die gute Regierung", eine Aktion der IG Kultur Österreich anlässlich der Nationalratswahl 2008. Nach dem idealen Kunstminister 2000 und der Kunstministerin 2006 erweitert die IG Kultur Österreich ihren Aktionsradius auf eine ganze Regierung. Gemeinsam mit dem Studiogast Martin Just (vom Verein zur Förderung progressiver Medienkunst und Literatur, Obmann der IG Kultur Wien) reüssieren wir 1,5 Jahre große Koalition, ihre Kulturpolitik und stellen uns unseren Anforderungen an eine Kulturpolitik von morgen (oder doch übermorgen). Schon jetzt finden sich auf der Webseite der guten Regierung Propagandamaterial, Hör- und Lesbares und Humorvolles... Unter dem Motto: Wir haben keine Wahl!

Bewegungsmelder_Kaktus.gif

WEITERFÜHRENDE LINKS ZUR SENDUNG:

Die gute Regierung
IG Kultur Wien
Kunstministerin

Ähnliche Artikel

Kulturarbeit vs. Kulturpolitik

Fragwürdig: Das Sparpaket und seine Folgen